Skip to main content

Canon eos 700d vs 750d – Welche Kamera ist besser?

die Beiden im Detail – Canon eos 700d vs 750d

12
Canon EOS 700D Canon EOS 750D
Modell Canon EOS 700DCanon EOS 750D
Preis

479,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

536,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Auflösung (Megapixel)17.924
Fokuspunkte919
Lichtempfindlichkeit (ISO)2560025600
max. Serienaufnahme (fps)55
Videoauflösung10801080
Gewicht (g)580550
Klappbildschirm
Touch Screen
Preis

479,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

536,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
bei Amazon!bei Amazon!

Canon ist ein sehr bekannter Hersteller im Bereich der Fotokameras bzw. der Fotografie im Allgemeinen. So stellt es natürlich auch kein Wunder dar, dass dieser Hersteller sehr viele unterschiedliche Kameras auf den Markt gebracht hat. Immer besser, immer neuer und immer bessere Technologie – so lautet die Devise, wenn es um den Marktführer Wettbewerb gibt. Man muss mit der Zeit gehen und immer wieder neue Produkte produzieren, damit man nicht hinten ansteht.

Aus diesem Grund möchten wir sehr gerne den Vergleich von zwei Produkten von Canon anstreben. Canon Eos 700d vs. Canon Eos 750d lautet hier der Vergleich.
So möchten wir zu Beginn kurz sagen, dass die Canon Eos 700d bereits zwei Jahre vor der Canon Eos 750d erschienen ist. Ein doch recht breiter Spielraum, in welchem man viel Zeit und Technik investieren kann, damit das neuere Produkt dann besser wird als das vorherige.

Vom Preis her ist die 700d etwas günstiger, doch liegen beide DSLR-Kameras relativ weit unten, was den Preis betrifft. In diesem Sinne wäre es egal, für welches Produkt Du Dich entscheidest – billig sind alle beide.

der Sensor

Canon eos 700d vs 750dDer Sensor ist ein wichtiger Aspekt, den Du Dir vor dem Kauf etwas genauer ansehen solltest. So liegt der Crop Faktor bei beiden Kameras bei 1,6x. Doch zeigt sich schon einmal ein Unterschied hinsichtlich der Megapixel und auch der Lichtempfindlichkeit. Die Canon Eos 700d aus unserem Vergleich weist wesentlich weniger MP auf, als es die Canon Eos 750d macht. 17,9 MP zu 24 MP. Dasselbe Spiel bei der Lichtempfindlichkeit. Während Du bei der Eos 700d nur rein 12.800 ISO geboten bekommst, sind es bei der Canon Eos 750d bereits 25.600 ISO. Ein doch sehr erheblicher Unterschied wie man sieht.

An und für sich ist auch die Kategorie „Bildschirm“ sehr interessant. Doch konnten wir bei unserem Vergleich Canon Eos 700d vs. Canon Eos 750d herausfinden, dass es in dieser Kategorie keinen einzigen Unterschied zu finden gibt. LCD, eine Größe von 7,6 cm und eine Auflösung von guten 1040k Punkten ist Dir hier garantiert. Eine Live Ansicht ist möglich, zudem sind die Bildschirme der Kameras ausklappbar und verfügen bereits auch beide über einen Touchscreen.
Auch hinsichtlich der Form gibt es eigentlich keinen Unterschied zu verzeichnen. Die Größe ist ziemlich ident, ebenso das Gewicht und die Tiefe. Die 700d und auch die 750d verfügen beide über Wechselobjektive. Wetterfest und wasserdicht sind diese Produkte hingegen nicht und auch einen Fokusmotor wirst Du eher vergeblich suchen.

die Anzahl der Fokuspunkte

Beide Modelle von Canon verfügen bereits über eine Phasenerkennung. Doch zeigt sich nun endlich einmal ein Unterschied, der gar nicht so unerheblich ist – die Fokuspunkte. So verfügt die Canon Eos 700d nur über 9 Fokuspunkte, während die Canon Eos 750d bereits 19 Fokuspunkte zeigen kann. Je höher die Anzahl der Fokuspunkte ist, desto besser ist es natürlich für das Fotografieren.

Zudem liegt die Bild Qualität mit 71,0 bei der 750d etwas höher, als bei der Eos 700d mit nur 61,0. Ebenso ist die Leistung bei schwachem Licht bei der neuwertigeren  Eos 750d wesentlich besser und stärker, als es bei der vergleichsweise Canon Eos 700d der Fall ist.

Similar Posts: