Skip to main content

gut und schlecht im Internetradio Test

internetradio testDas Internetradio ist ein modernes Gerät das man heute nicht mehr aus dem Alltag entfernen kann. Es handelt sich dabei um ein Live Radio bei dem man aus dem Internet Musik und andere Programme empfangen kann.

Im Internetradio Test kann man das Modell „connect 150“ von auna überzeugen. Es hat einen tollen Sound und eine einfach und übersichtliche Menüführung. Die Wlan-Verbindung klappt einwandfrei. So ist es eine echte Empfehlung.

 

auna Connect 150 WN • 2.1-Internetradio • Digitalradio • Netzwerkplayer • Wi-Fi • Spotify-Connect • DAB/DAB+/UKW-Tuner mit RDS • USB • AUX • Breitbandlautsprecher • Wecker • Fernbedienung • walnuss
  • STARK VERNETZT: Dieses Digitalradio besitzt eine WLAN- und LAN-Schnittstelle, die mittels eines kabellosen oder kabelgebundenen Internetzugangs sowohl den Empfang von über 10000 Radio-Stationen weltweit als auch den Einsatz als Netzwerkplayer ermöglicht.
  • EXTRA SMART: Zur weiteren Ausstattung des Internetradios gehört eine Spotify-Connect-Verbindung, ein DAB/DAB+ Tuner sowie ein analoger UKW-Empfänger. Passend dazu versorgt Sie die RDS-Funktion mit nützlichen Zusatzinhalten wie z.B. Interpret, Titel, Album, Genre und Nachrichten.
  • 🎄 VERLÄNGERTES WIDERRUFSRECHT: Weihnachtsgeschenke sorgenfrei einkaufen mit verlängertem Widerrufsrecht! Alle Artikel die Sie bei Elektronik-Star zwischen dem 01.11. und 31.12 erwerben, können Sie bis zum 31.01.2019 widerrufen.
  • KLANGVOLLER SOUND: Die fachgerechte Beschallung übernehmen zwei seitlich verbaute 6,5 cm (2,5")-Breitbandlautsprecher, die von einem oben liegenden 8 cm (3")-Tieftöner unterstützt werden. So entsteht ein breites Klangbild, was man bei Bedarf verstärken kann.
  • HOHE FUNKTIONALITÄT: Dank dem 6,5cm (2,5")-TFT-Display behalten Sie stets Uhrzeit, Interpret und Radiosender im Blick. Darüber hinaus verfügt das Gerät über umfangreiche Weckfunktionen mit programmierbarem Dual-Alarm samt Intervall und Sleep-Timer.
ab 199,99 Euro
Bei Amazon kaufen

 

Das Internet ist zwar keine neue Erfindung mehr aber es kommen immer mehr neue Machenschaften zutage durch deren man die eigene Lebensqualität verbessern kann. Das Internet ist eine sehr gute Erfindung und man kann damit nicht nur E-Mails, Webseiten, Software oder Social Media Programme verwalten, sondern das Internet erlaubt dem Anwender auch eine globale Auswahl an internationalen Radiostationen herunterzuladen und anzuhören. Mit Hilfe eines Internetradios kann man live viele verschiedene Sender auf globaler Ebene empfangen und verfolgen. Während die Anfänge dessen noch eher bescheiden waren, so kann man heute mit einem Internetradio auch ganz ohne Hilfe eines Computers diverse Radiosendungen aus dem Internet empfangen.

Dies ist auch aufgrund der verbesserten technischen Leistungsfähigkeit der Wlan Radios möglich geworden. Dank moderner weltweiter Datenleitungen kann man im Alltag die verschiedensten Radiostationen empfangen. Man nennt diese Form auch das sogenannte „Radio live Streaming“.

Je nachdem wieviel man auch bereit ist für ein Internetradio zu bezahlen, erhält man das Gerät in einer Form, welchesentweder via Kabel oder mithilfe einer WLAN-Verbindung arbeitet und so bis zu 10.000 verschiedene Radiosender und Stationen weltweit empfangen lässt.
Die drahtlose WLAN-Verbindung hat den großen Vorteil, dass man sie überall im Haus oder am Arbeitsplatz verwenden kann. Auf diese Weise kann man auch eine sehr praktische Funktion innehalten, die sich im praktischen Alltag gut bewährt hat.

Doch was sind also die Vorteile und die Nachteile im Internetradio Test? Sind diese Wlan Geräte immer zu empfehlen?

Vorteile im Internetradio Test

Das alte, analoge Radio hat immer mehr ausgedient und so verwundert es nicht, dass immer mehr Menschen die Vorzüge eines Internetradios zu schätzen wissen. Diesen Trend kann man aber nicht nur beim Radio sondern auch bei anderen Medien (wie zum Beispiel beim TV erkennen). In immer mehr Ländern wird auch zunehmend das analogen SAT- Programm abgeschafft und so zwangsläufig eine digitale Welt eingeführt. Es gibt noch manche Ausnahmen wie zum Beispiel so manche Kabelprovider welche noch parallel zum Teil weiter analog und digital ihr Programm verbreiten. Dabei liegen die Vorteile auf der Hand! Einerseits ist das Programm sehr klar zu empfangen und andererseits gewinnt man durch das digitale Internetradio auch einen Zugang zu einer globalen Basis an Angeboten von Programmen die man sonst nicht so leicht bekommen kann.

Der verbesserte Empfang im Internetradio Test liegt auch daran, dass man nicht mehr abhängig von einem analogen Signal ist sondern sich die Vorteile einer verbesserten Übertragungsrate zu Nutze machen kann. So wird etwa mit einer Übertragungsrate von ca. 128 Kb pro Sekunde gearbeitet sodass die jeweiligen Radiosignale störungsfrei transportiert werden können. Mit einer allgemein verbesserten Internetgeschwindigkeit sind Wlan Radios heute sehr etabliert.

Hama Internetradio Digitalradio DIR3100MS (Spotify, WLAN/LAN/DAB+/DAB/FM, 2,8" Farbdisplay, USB-Anschluss mit Lade- und Wiedergabefunktion, Weck- und Wifi-Streamingfunktion, gratis Radio App) schwarz
  • Vielseitiges Digitalradio mit Teleskopantenne: Empfang analoger und digitaler Radiostationen per FM/DAB/DAB+ oder Internet, mit Netzwerkstreaming-Funktion, Steuerung per App (Abmessungen: 29,3 x 14,5 x 12,3 cm BxTxH)
  • Verbindung und Netzwerk: WLAN, Netzwerkstreaming per UPnP, Wi-Fi-Stream-Funktion zum Übertragen von Musikinhalten von Ihrem Smartphone, Tablet oder PC auf das Radio, kompatibel mit Spotify Connect (Spotify-Premiumaccount nötig) und UNDOK Multiroom
  • Anschlüsse: RJ45-Ethernet-Anschluss, USB-Anschluss mit Lade- und Wiedergabefunktion, Kopfhörerausgang, AUX-In (3,5 mm), Line-Out (3,5mm), inkl. Wandmontage-Halter
  • Weitere Features: 2,8"-Farbdisplay mit Dämmerungssensor, Stereo-Lautsprecher (2 x 5 Watt), Favoriten-Listen per Webinterface, austauschbare Antenne, zwei Alarm-Speicherplätze, Snooze-Funktion, Wandmontage-Möglichkeit
  • Lieferumfang: 1 Digitales Internetradio DIR3100MS mit DAB+/FM schwarz, 1 Fernbedienung inkl. 2 AAA Batterien, 1 abnehmbare Teleskopantenne, 1 Spotify Flyer, 1 Handbuch
ab 152,00 Euro
Bei Amazon kaufen
Blaupunkt IRD 30 Internetradio– DAB+-Radio – Digitalradio mit Radiowecker - Wlan Küchenradio– Digital-Radio als Badradio - DAB - UKW-Tuner – Miniradio in Retro-Design – Uhrenradio, Silber
  • Digitalradio empfängt ohne PC dank integriertem WLAN (802.11 b/g, 54 Mbit/s) 18000 Internet-Radiosender und 12000 Podcasts. Für flexiblen, rauschfreien Radioempfang
  • Adaptive WiFi-Antenne bringt kabellos Musik vom PC aufs Internetradio. Gerät streamt als UPnP Media-Player Musik aus dem eigenen Netzwerk wireless ab
  • Manuelle und automatische Sendersuche, müheloses Erstellen von Favoritenlisten. Intuitive Bedienung durch Dreh- / Drückregler. Großes 3,5 Zoll Display mit (senderabhängiger) Anzeige
  • Uhrzeitanzeige (über RDS synchronisierbar), Einschlafautomatik, Snooze- / Weckfunktion (Ton / Radio / Podcast). Edeloptik: Echtholz-Gehäuse, beleuchteter Drehregler. Aux-In/Aux-Out, Kopfhörerausgang
  • Lieferumfang: Internetradio IRD 30, Fernbedienung inkl. Batterien, Netzteil, deutsche Bedienungsanleitung WiFi-Netzwerk-Internetradio und UPnP Media-Player aus dem Netzwerk
ab 109,90 Euro
Bei Amazon kaufen
Hama Internetradio IR110MS (Spotify, WLAN, USB, Multiroom, 30 Favoritenplätze, Wifi-Streaming, beleuchtetes 2.6" Farbdisplay, integr. Radio-Wecker, mit Fernbedienung, gratis UNDOK Radio-App) schwarz
  • Kompakt und vielseitig: Internetradio zum Empfang von über 20.000 Radio-Stationen und über 10.000 Podcasts - ohne eingeschalteten PC, Steuerung per App über Smartphone oder Tablet-PC, perfekt für Wohnzimmer, Schlafzimmer, Badezimmer oder Küche
  • Verbindung und Netzwerk: Spotify-Connect kompatibel (Spotify-Premiumaccount benötigt), UNDOK Multiroom, sichere WLAN Funkverschlüsselungen via WEP/WPA/WPA2, UPnP-fähig, Wi-Fi-Stream-Funktion: Musik-Streaming z.B. von Smartphone auf Radio
  • Anschlüsse: LAN-Anschluss (RJ45 Ethernet) zur Integration in ein kabelgebundenes Netzwerk, USB-Anschluss mit Lade- und Wiedergabefunktion, Line-In, Line-Out und Kopfhöreranschluss auf der Geräterückseite, Wandmontagevorbereitung
  • Weitere Features: 2.6" TFT-Farbdisplay mit Helligkeitssensor, Favoritenlisten per Webinterface, 30 lokale Favoritenspeicherplätze, 2 Alarm-Speicherplätze mit unabhängigen Weckmodi (Radio/Weckton), Snooze-Funktion, Stereo-Lautsprecher (2x 5W)
  • Lieferumfang: 1 Hama Internetradio IR110MS schwarz, 1 Fernbedienung inkl. 2x AAA Batterien, 1 Netzteil, 1 Spotify Connect Flyer, 1 Handbuch
ab 134,95 Euro
Bei Amazon kaufen

viele Sender

Ein weiterer Vorteil ist, wie bereits oben angeschnitten wurde, auch die Vielfalt der Sender die man durch das Internetradio empfangen kann. Dies ist auch des erweiterten Daten Netzwerks geschuldet. Heute können moderne Internetradios eine Vielzahl von Radiostationen empfangen, auf die man sich gerne beruft. Darunter finden sich unterschiedlichste Musikrichtungen von Radiostationen aus der ganzen Welt.

guter Sound bei den meisten Empfangsgeräten

Dank der hohen Übertragungsgeschwindigkeit der modernen Geräte werden auch an die Qualitätskriterien hinsichtlich Klang und Sound immer weiter nach oben geschraubt. Die meisten Empfangsgeräte passen sich auch an die modernen, durch die Technik forcierten, Fortschrittsbewegungen an. Dadurch wird dem Klanggenuss auch von dieser Seite kein Einhalt geboten.

Internetradios mit Farbdisplay

Es gibt dank gestiegener Nachfrage auch sehr viele verschiedene Geräte die unterschiedliche Ausgestaltungsvarianten anbieten. So gibt es heute auch Internetradios mit Farbdisplay zu kaufen. Geräte wie zum Beispiel der Avox Indio TMA-1 gibt es die unterschiedlichen Vorteile, wie zum Beispiel ein sehr großes Senderangebot, viele abspielbare Tonformate oder auch den leichten Zugriff auf Musik im Allgemeinen.

Der Zugang zu Programmen wird auch über PC und USB-Speicher ermöglicht. Während natürlich nicht immer alles von Vorteil ist und gelobt wird, gibt es hier teilweise auch Kritikpunkte anzumerken. So wird besonders bei diesem Modell sehr oft die Klangqualität der Stereo Lautsprecher bemängelt. Internetradios mit Farbdisplays werden aber vor allem deshalb gekauft, weil die Anwendbarkeit um ein Vielfaches erleichtert wird.

Nachteile von Internetradios

Wobei mit Sicherheit die Vorteile dieser Radioempfänger überwiegen, gibt es doch einige Nachteile die man hier an dieser Stelle erwähnen könnte. So ist ganz sicher ein Nachteil der Wlan Empfänger im Internetradio Test, dass die Geräte selbst über eine Mindest-Bandbreite verfügen müssen. Denn wenn die Bandbreite nicht ausreichend vorhanden ist, dann kann man auch das Internetradio nicht wirklich störungsfrei benutzen. Andererseits wird die verbesserte Bandbreite schnell auch zum Vorteil, denn die Qualität ist mit einem herkömmlichen Radio in keinster Weise zu vergleichen da sie um Vieles besser ist als die Musik welche man mit einem herkömmlichen Radio hören kann. Die Qualität ist letztlich auch von der Übertragungsqualität abhängig.

Daraus folgt auch, dass je besser die übertragende Qualität ist desto schneller muss die Internetverbindung zwangsläufig sein. Dem gleichen Prinzip folgt auch der Dienst von anderen Medien wie zum Beispiel Videostreaming Portale.

Störung des Wlan Signals

Die Qualität der empfangenen Programme hängt im Internetradio Test letztlich damit auch indirekt vom Wlan Signal ab. Wenn das Signal gestört ist, dann kommt es zu einer Verringerung der Funkreichweite zwischen Geräten und in weiterer Folge auch zu einer Unterbrechung oder vollständiger Verlust der Funkverbindung. Besonders gravierend sind die Folgen auch aufgrund der Verringerung des Datendurchsatzes über WLAN Anschluss. Letztlich bedeutet das natürlich einen Verlust der Übertragungsqualität (im schlimmsten Fall einen totalen Verlust der Übertragung bzw des Übertragungssignals) des ausgewählten Programms.

Um solche Störquellen zu vermeiden, sollte man diese zunächst einmal erkennen können. So kommt es in der Praxis sehr häufig zur Störung der Signale durch Mikrowellen. Man sollte daher die Nutzung der Mikrowelle nahe dem Computer eher vermeiden. Überhaupt sollte man Geräte, die Strahlen aussenden können, nicht in der Nähe des Computers und somit auch der WLAN Basisstation haben. Diese können nämlich alle potentiell Störungen verursachen.

Menüführung und Senderspeicherung vielleicht nicht optimal

Bei manchen Geräten kommt es zur Kritik an der Menüführung und Senderspeicherung bei bestimmten Modellen von Internetradios. Vielfach sind sie somit vielleicht auch nicht optimal und die Kritik daran gerechtfertigt. Aus diesem Grund ist es allgemein ratsam, dass man verschiedene Testberichte durchliest und diese anhand dieser Kriterien kritisch durchleutet. Man wird wohl niemals das perfekte Gerät finden aber die Punkte Menüführung und Senderspeicherung sind mit Sicherheit wichtige Punkte.