Skip to main content

Nikon d3300 vs Canon eos 700d im direkten Vergleich

für ambitionierte Einsteiger – die Nikon d3300 vs Canon eos 700d

12
Nikon D3300 Canon EOS 700D
Modell Nikon D3300Canon EOS 700D
Preis

498,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

457,82 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Auflösung (Megapixel)24.217.9
Fokuspunkte119
Lichtempfindlichkeit (ISO)2560025600
max. Serienaufnahme (fps)55
Videoauflösung10801080
Gewicht (g)430580
Klappbildschirm
Touch Screen
Preis

498,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

457,82 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
bei Amazon!bei Amazon!

Wir haben uns die zwei bekanntesten Hersteller im Bereich der Spiegelreflexkameras angesehen – Nikon und Canon. Demnach wurden zwei sehr beliebte und bekannte Modelle ausgesucht, welche wir gerne vergleichen möchten. Immerhin sollst Du so auf diese Art und Weise einen Anhaltspunkt für Deine Kaufentscheidung bekommen. Bei solch einer großen Auswahl an Kameras kann die Entscheidung schon ganz schön schwer fallen.

Zwischen dem Erscheinungsdatum der Canon Eos 700d und der Nikon d3300 liegt nur gut ein Jahr. Kein großer Zeitsprung und doch könnte sich hinsichtlich der Technologie schon etwas verändert haben.
Die 700d ist etwas teurer als d3300, aber dennoch liegen beide Modelle weit unter dem Durchschnitt, was den Preis an sich betrifft.
Natürlich fällt als erstes die Form auf, das Aussehen. So ist die Eos 700d etwas größer, als die Nikon d3300. Die Tiefe hingegen liegt mit 7,9 cm bei der 700d fast gleich auf mit der d3300, welche eine Tiefe von 7,5 cm aufweist. Aufgrund dieser Maße ergibt es sich dann aber auch, dass die d3300 etwas leichter ist, als die 700d.
Wasserdicht sind in unserem Vergleich Nikon d3300 vs. Canon Eos 700d keine der beiden genannten Modelle. Auch einen Fokusmotor suchst Du bei diesen beiden Produkten leider vergeblich.

Was kann der Autofokus?

Nikon d3300 vs Canon eos 700dGerne möchten wir in weiterer Folge gleich auf den Fokus selbst eingehen. Beide Modelle verfügen bereits über eine Phasenerkennung, doch zeigt sich ein Unterschied bei den Fokuspunkten. Die Canon Eos 700d hat nur 9 Fokuspunkte, während die Nikon d3300 bereits 11 Fokuspunkte aufweist. Im Vergleich zu vielen weiteren Produkten dieser Kategorie haben jedoch beide Kameras relativ wenige Fokuspunkte. Es gibt Modelle, welche noch viel mehr aufweisen in dieser Kategorie.

Auch interessant ist die Bild Qualität. So hast Du bei der Canon Eos 700d lediglich 63,0 und bei der Nikon d3300 jedoch schon 82,0. Ein doch recht großer Unterschied, wenn Du Dir die beiden Zahlen so ansiehst. Zudem ist die Leistung bei schwachem Licht auch sehr interessant zu wissen. Außerdem zeigt sich auch an dieser Stelle wieder ein recht großer Unterschied bei unserem Vergleich Canon Eos 700d vs. Nikon d3300. So hat die Canon Eos 700d nur 681 ISO, während die Nikon d3300 bereits gute 1385 ISO zeigt. Dieser Unterschied ist dann doch schon etwas gravierender und sollte nicht vergessen werden.

Speichersteckplätze gibt es bei jedem Modell jeweils einen und auch wird die gleiche Anzahl an Formaten unterstützt.

die Akkulaufzeit

Die Lebensdauer der Batterie möchten wir auch gerne kurz ansprechen. So ist es natürlich wichtig zu wissen, wie lange Du mit Deiner Kamera fotografieren kannst, ehe Du die Batterie neu aufladen musst. So ist es Dir möglich, mit der Canon Eos 700d gute 550 Aufnahmen zu tätigen. Bei der Nikon d3300 hingegen kannst Du sehr gute 700 Aufnahmen machen.
Zum Abschluss möchten wir noch gerne zum Bildschirm kommen. So verfügt die Canon Eos 700d bereits über einen Touchscreen und außerdem ist der Bildschirm an sich auch ausklappbar. Diese beiden Aspekte sind Dir bei der Nikon d3300 so leider noch nicht gegeben.