Skip to main content

Nikon d3300 vs. Nikon d5300 – zwei Einsteiger Modelle

im direkten Vergleich – Nikon d3300 vs. Nikon d5300

12
Nikon D3300 Nikon D5300
Modell Nikon D3300Nikon D5300
Preis

209,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

579,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Auflösung (Megapixel)24.224
Fokuspunkte1139
Lichtempfindlichkeit (ISO)2560025600
max. Serienaufnahme (fps)55
Videoauflösung10801080
Gewicht (g)430480
Klappbildschirm
Touch Screen
Preis

209,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

579,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
bei Amazon!bei Amazon!

Erstaunlicherweise wurden sowohl die Nikon d3300, als auch die Nikon d5300 relativ zeitgleich auf den Markt gebracht. Mag zwar etwas an der Bezeichnung irritieren, doch gab es tatsächlich die Nikon d5300 vor der Nikon d3300 zu kaufen. Somit solltest Du Dich auf keinen Fall anhand der Bezeichnung irritieren lassen.
Gerne möchten wir zu Beginn natürlich auf den Preis darauf hinweisen. Hier liegt nämlich bereits der erste Unterschied, welchen Du vor dem Kauf entdecken wirst. So ist die Nikon d3300 um einiges billiger, als die Nikon d5300. Darüber solltest Du Dir im Klaren sein. Jedoch ist nicht zu vergessen, dass Du Dir in Zuge dessen die einzelnen Eigenschaften näher ansehen solltest. Das Preis-Leistungs-Verhältnis muss stimmen, damit Du eine sehr gute Kamera in den Händen halten kannst. Wenn ein Modell etwas mehr kostet, dafür aber wesentlich mehr Möglichkeiten mit sich bringt, rentiert sich der Kauf dessen natürlich.

Beide haben ca. 24 Megapixel!

Besonders ins Auge sticht bereits die Anzahl der Megapixel. Bei den meisten Modellen von Nikon liegen diese im selben Bereich. Auch beim Nikon d3300 vs. Nikon d5300 zeigt sich hier nur ein sehr kleiner Unterschied. So weist das Modell Nikon d3300 0,2 MP mehr auf, als sein Vergleichspartner Nikon d5300, welcher „nur“ mit 24 MP brillieren kann. Dennoch sollte sie mit besserer Bildqualität überzeugen.
Jedoch zeigt sich dann wiederum bei der Lichtempfindlichkeit selbst und bei der Lichtempfindlichkeit (Boost) kein Unterschied. Diese liegen bei beiden Modellen mit 12.800 ISO und 25.600 ISO gleich auf.
Auch ist bei beiden Modellen eine Sensorreinigung vorhanden, welche auch nicht zu vergessen sein sollte.

der Display

nikon d3300 vs d5300Die Pixelgröße ist bei beiden Produkten gleich, ebenso die originale Auflösung. Doch zeigt sich in der Größe des Bildschirms endlich einmal ein Unterschied. So beläuft sich die Größe des Bildschirms von der Nikon d3300 auf 7,6 cm und bei der Nikon d5300 auf 8,1 cm. Kein großer, aber dennoch ein relevanter Unterschied, den Du kennen solltest.
Gerne möchten wir an dieser Stelle auch die Auflösung des Bildschirms ansprechen. Dieser fällt nämlich ebenso beim Vergleich von den beiden Kameras sofort ins Auge. Beträgt die Auflösung bei der Nikon d3300 lediglich 921k Punkte, so bekommst Du bei der Nikon d5300 bereits eine Auflösung von 1037k Punkte. Ein doch recht großer Unterschied, welchen Du beachten solltest.
Über einen Touchscreen verfügen beide Modelle nicht, dafür weist die Nikon d5300 bereits einen ausklappbaren Bildschirm auf, welchen die Nikon d3300 nicht bieten kann.
Größe und Tiefe sind gleich auf, ebenso gibt es auch nur eine kleine Schwankung im Bereich des Gewichts. An dieser Stelle gibt es bei Nikon d3300 vs. Nikon d5300 keinerlei Sieger oder Verlierer bekannt zu geben.

mit Panorama Funktion

Auffällig ist natürlich auch die Möglichkeit, Panorama einzustellen, wenn Du ein Foto machen möchtest. Mittlerweile verfügen bereits einige Smartphones über diese Funktion, weswegen es schon vorteilhaft wäre, wenn dies auch Deine neue Kamera hat. Die Nikon d3300 verfügt über eine Panorama Funktion, die Nikon d5300 jedoch nicht.
Hingegen ist bei der Nikon d5300 die Funktion von HDR gegeben, welche Du bei der Nikon d3300 so leider nicht bekommst. Über eine 3D Funktion verfügen beide Modelle nicht.
Eingebauter Blitz und auch Pop-Up Blitz ist bei beiden Produkten vorhanden und auch bei der Bildqualität ist soweit kein Unterschied festzustellen.