Skip to main content

Nikon d5500 vs. Canon 760d – die beiden Modelle verglichen

Welche hat mehr gute Eigenschaften – Nikon d5500 vs. Canon 760d

12
Canon EOS 760D Nikon D5500
Modell Canon EOS 760DNikon D5500
Preis

599,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

466,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Auflösung (Megapixel)2424
Fokuspunkte1939
Lichtempfindlichkeit (ISO)2560025600
max. Serienaufnahme (fps)55
Videoauflösung10801080
Gewicht (g)565420
Klappbildschirm
Touch Screen
Preis

599,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

466,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
bei Amazon!bei Amazon!

Beim Vergleich der Nikon d5500 vs. Canon 760d hat sich herausgestellt, dass beide Kameras ziemlich gleich auf den Markt gekommen sind. Nur wenige Wochen liegen zwischen dem Erscheinungsdatum beider Modelle. Dadurch hat man schon einmal einen sehr guten Vergleich, da hier keine durch neuwertige Technologie im Vorsprung liegt.
Der Preis ist natürlich der erste Aspekt, auf welchen man beim Kauf achtet. Doch kannst Du hier getrost zu beiden Hersteller Modellen greifen. Sowohl die Nikon d5500, als auch die Canon 760d liegen mit guten 500 Euro in der Norm. Lediglich ein paar Euro schwanken diese beiden Produkte im Preis. Natürlich würde es sich aber anbieten, wenn Du vorab etwas recherchierst und Dich informierst. Die Verkäufer bieten die Kameras nämlich zu unterschiedlichen Preisen an. Diese Angabe von uns ist der billigste Preis, welchen wir gefunden haben.

der Autofokus

Nikon d5500 vs. Canon 760dGerne möchten wir an dieser Stelle schon mit dem Fokus beginnen. Dieser Aspekt wird leider des Öfteren vergessen, obwohl er doch sehr wichtig ist, wenn Du ein Objekt fokussieren möchtest beim Knipsen. So weist die Canon 760d wesentlich weniger Fokuspunkte auf, als die Nikon d5500. Die Canon 760d hat lediglich 19 Fokuspunkte, wohingegen die Nikon d5500 mit 39 Fokuspunkten brillieren kann. Dies ist ein Unterschied, der doch sehr stark hervorgeht und auf jeden Fall beachtet werden sollte. Je höher diese Anzahl der Punkte nämlich liegt, desto besser kannst Du Objekte fokussieren und somit einfangen.

Eine Phasenerkennung haben hingegen beide Modelle im Vergleich.
Auch der Blitz an sich ist recht interessant. Über einen eingebauten Blitz verfügen beide Modelle im Vergleich Nikon d5500 vs. Canon 760d. Doch weist die Canon 760d keinen Pop-Up Blitz auf, was hingegen die Nikon d5500 schon hat.

Gerne möchten wir an dieser Stelle auch noch kurz auf die Leistung eingehen. Genauer gesagt, auf die Laufzeit der Batterie. Immerhin möchtest Du doch schon einige Zeit lang fotografieren können, ehe Du Deine Kamera neu aufladen musst. Auch hier zeigen sich im Vergleich der Nikon d5500 vs. Canon 760d große Unterschiede. So kannst Du zum Beispiel mit der Canon 760d lediglich 440 Aufnahmen tätigen, ehe die Batterie leer wird. Mit der Nikon d5500 hingegen hast Du die Möglichkeit, bis zu 820 Aufnahmen zu tätigen. Dieser Unterschied ist doch schon sehr gravierend kann man sagen, weswegen Du Dir diesen Aspekt auf alle Fälle vor den Augen halten solltest.

das Sichtfeld

Einen Pentaspiegel hingegen besitzen wiederum sowohl die Nikon d5500, als auch die Canon 760d. Auch das Sichtfeld liegt bei beiden Modellen bei 95%.
Wir konnten bei unserem Vergleich der Modelle Nikon d5500 vs. Canon 760d auch feststellen, dass beide Modelle weder wasserdicht, noch wetterfest sind. Diesen Aspekt solltest Du auf alle Fälle beachten, da es ansonsten sehr schnell zu einer Zerstörung der Kamera kommen kann. Leichtes Tröpfeln wird noch keinen großen Schaden verursachen, aber ein Regen oder der Fall in ein Wasser kann schon schlecht für das Produkt selbst sein.

Deswegen sollte hier immer äußerste Vorsicht geboten sein und dieser Aspekt nicht vergessen werden.
Auch über einen eingebauten Fokusmotor verfügen weder die Nikon d5500, noch die Canon 760d.